Reittherapie Unna - Sabine Fritz, Tiergestützte Motopädie

Sabine Fritz
Reittherapie und tiergestützte Motopädie
Direkt zum Seiteninhalt
Reittherapie für Kinder und Erwachsene - Klassisches Voltigieren für Kinder
Das Leben mit Pferden ist eine sehr schöne Erfahrung. Pferde fördern individuell Motorik, Gleichgewicht, Konzentration und und helfen soziale Fähigkeiten zu verbessern.

Leistungsübersicht:
  • Reittherapie
  • Tiergestützte Motopädie
  • Rückenschule auf dem Pferd
  • Rückbildungskurse auf dem Pferd
  • Klassisches und integratives Voltigieren für Kinder

Darüber hinaus helfen wir Wiedereinsteigern zurück in den Sattel.

für Vollbildansicht mit der Maus über das Bild fahren und in der Steuerleiste Vollbildmodus anklicken
Reittherapie
Das Video erhielten wir mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Unna im Rahmen des Mitgliederförderprogrammes.

Was ist Reittherapie?

Beim therapeutischen Reiten steht nicht die reitsportliche Ausbildung im Vordergrund sondern das ganzheitliche und spielerische Er-Leben und Erfahren des Pferdes unter bestimmten therapeutischen und pädagogischen Aspekten.

Bindet der Therapeut das Pferd in die verschiedenen Prozesse und Übungen ein, kann der Impuls des Tieres das Therapieziel positiv unterstützen.





Voltigieren
Fotocollage votigieren

Ein Sport mit Spaß und Spiel. Voltigieren ist ein Teamsport bei dem Voltigierer, Pferd und Longenführer eine Einheit bilden. Einer für Alle und Alle für Einen!

Voltigieren fördert . . .
  • Gleichgewicht
  • Koordination
  • Kondition
  • Konzentration
  • Geschicklichkeit
  • Sinneswahrnehmung
  • Körperwahrnehmung
  • Spaß an der Bewegung
  • den Teamgedanken


Klassisches und integratives Voltigieren
Reittherapie Fritz Ferienspass
Zurück zum Seiteninhalt